oethg logonewsletter hinweis

Das 4055 Kick Drum Mikrofon des dänischen Herstellers DPA hat den ersten Festivalsommer hinter sich und diesen Härtetest bestanden. Tontechniker:innen loben den klaren, natürlichen und gut definierten Sound sowie die Einstellmöglichkeiten.

Das Kondensatormikrofon reagiert schnell und erzeugt auch bei hohem Schalldruck einen klaren, präzisen Sound. Bild © DPA

Das 4055 ist eines der wenigen Kick Drum Mikrofone, das nicht auf einen traditionellen Sound für ein bestimmtes Musikgenre zugeschnitten ist. Die Performance ermöglicht professionelles Sounddesign, um genau den Sound zu kreieren, der für die jeweilige Anwendung gefragt ist.

Soundgestaltung
Der Sound lässt sich – dank des kontrollierten, linearen Frequenzgangs – nach Wunsch gestalten. Der Klang kann für jede Stilrichtung angepasst und optimiert werden. Das Kondensatormikrofon reagiert schnell und erzeugt auch bei hohem Schalldruck einen klaren, präzisen Sound. Es ist so konstruiert, dass es den Belastungen des Bühnenalltags standhält und ebenso gut im Studio funktioniert.
Das 4055 Kick Drum Mikrofon ist speziell für das tieffrequente Instrument mit hohem Schalldruckpegel ausgelegt, eignet sich aber auch für andere Instrumente wie E-Gitarrenboxen, Bässe und Bläser. Der flache Frequenzgang und die Möglichkeit, den unverfälschten Klang auf die nächste Ebene zu bringen, funktionieren bei vielen Instrumentenarten.

1 Drum Mikro
Das 4055 Kick Drum Mikrofon ist speziell für das tieffrequente Instrument mit hohem Schalldruckpegel ausgelegt, eignet sich aber auch für andere Instrumente wie E-Gitarrenboxen, Bässe und Bläser. Bild © DPA

Der lineare Verlauf macht es möglich 
Das Kondensatormikrofon in offener Nierencharakteristik hat einen effektiven Frequenzgang ±2 dB @ 20 cm von 40 Hz bis 18 kHz mit 6 dB Soft Boost @ 10 kHz und einen maximalen Schalldruckpegel von 164 dB. Ein gleichmäßiger Frequenzverlauf auf der Achse und ein sehr kontrolliertes, lineares Verhalten außerhalb der Achse ist typisch für DPA-Nierenmikrofone. Dank dieses linearen Verlaufs kann der Klang des 4055 für jedes Genre angepasst und optimiert werden. Da es sich um ein Kondensatormikrofon handelt, reagiert es schnell und erzeugt auch bei hohem Schalldruck einen klaren und präzisen Sound.

Die Positionierung
Das asymmetrische Design des 4055 vereinfacht die Positionierung innerhalb oder außerhalb der Kick Drum, für mehr Attack oder einen Low-End-Sound mit einem hohen Anteil an Sub- und Tieftonpegel. Die Bauart macht es einfach, das Mikrofon durch das Resonanzloch zu führen, ohne das Fell zu beschädigen. Auch das Anwinkeln des Mikrofons direkt außerhalb des Resonanzlochs liefert zahlreiche Nuancen. Die Klangunterschiede sind hörbar, wenn das DPA 4055 in verschiedenen Winkeln zur Kick Drum aufgestellt wird.

3 Frequenzgang
Der Sound lässt sich – dank des kontrollierten, linearen Frequenzgangs – nach Wunsch gestalten. Bild © DPA 

Erfahrungswerte
FOH-Techniker James Dunkley erzählt von seinen Eindrücken: "Ich habe das 4055 mit Blind Guardian und Fever 333 getestet und es ist mein neues Lieblingsmikrofon für die Kick Drum. Es fängt den gesamten Frequenzbereich ein, ohne bestimmte Bereiche zu überlagern. Das Ergebnis ist ein vollerer, runderer Kick Sound und einfach das Gefühl, dass das Instrument präsenter ist. Unabhängig davon, welche Art von Sound ich suche, das 4055 fängt alle Informationen ein, die ich brauche, um musikalische Entscheidungen treffen zu können."

4 Richtcharakteristik
Das Kondensatormikrofon in offener Nierencharakteristik hat einen effektiven Frequenzgang ±2 dB @ 20 cm von 40 Hz bis 18 kHz mit 6 dB Soft Boost @ 10 kHz und einen maximalen Schalldruckpegel von 164 dB. Bild © DPA

Hintergründe
Der dänische Hersteller DPA stellt den Anspruch, Livesound in Studioqualität zu liefern und räumt dafür Jahr für Jahr renommierte Awards ab, u. a. TEC Award, Best in Show, IBC, MIPa, AudioMedia, ProSoundNetwork und RedDot. Die Anwendungsbereiche schließen Livesound, Film, Installationen, Aufnahmen sowie Theater- und Übertragungsanwendungen ein.

DPA stellt auf der MEET 2022 aus, Standnummer O4

logo oethg
logo akademie
jobboerse banner
 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.