oethg logonewsletter hinweis

Pyrotechnik Lehrgang Kategorie F3

Faszination Feuerwerk – laut, bunt und prachtvoll!
Werden Sie PyrotechnikerIn mit der Akademie der OETHG.

Pyrotechnik Lehrgang Kategorie F3
Foto: Daniel Lincoln | Unsplash

Im Zuge dieses Lehrganges wird die erforderliche Sachkunde zum Erwerb, Besitz und zur Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen (Feuerwerkskörpern) der Kategorie F3 sowie von Anzündmitteln der Kategorie P2 vermittelt.

Mit einem Pyrotechnikausweis F3 können Sie, mit behördlicher Bewilligung, Feuerwerkskörper der Kategorie F3 verwenden, die über das Maß von gewöhnlichen pyrotechnischen Gegenständen für Normalverbraucher („Silvesterfeuerwerk“) hinausgehen.

Zudem ist dieser Lehrgang F3 nach § 7 Pyrotechnikgesetz-Durchführungsverordnung 2010 (Pyro TG-DV) eine gesetzlich vorgesehene Zugangsvoraussetzung für die Lehrgänge T2 (Bühnenpyrotechnik) und F4 (Großfeuerwerk).

Zielgruppe: 

Personen, die bühnenpyrotechnische Darbietungen und Spezialeffekte künftig professionell und sicher auf Bühnen und in Theatern durchführen wollen („Bühnen-Pyrotechniker“), sowie Filmpyrotechniker, da ein Sachkunde Zertifikat als Pyrotechniker der Kategorie F3 Voraussetzung für die Erlangung weiterer pyrotechnischer Zulassungen (z.B.: T2) ist.

Alle Infos zu Voraussetzungen und zur Anmeldung finden Sie hier: 
https://www.akademie-oethg.at/seminar/pyrotechnik-lehrgang-kategorie-f3/

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.